Korpora in der germanistischen Sprachwissenschaft – mündlich, schriftlich, multimedial

Die 58. Jahrestagung des Instituts für deutsche Sprache Mannheim findet vom 15. bis 17. März 2022 als Online-Event statt. Auch dabei: ein Vortrag über Discourse Lab.

Die Tagung gibt einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen der Erschließung und Nutzung von Korpora in der germanistischen Linguistik und darüber hinaus. Dabei steht im Vordergrund, wie bekannte und neue Korpora für die Untersuchung verschiedenster linguistischer Fragestellungen, z.B. der Lexikografie, der Gesprächsforschung, des Spracherwerbs oder der historischen Sprachwissenschaft, genutzt werden können:

https://www.ids-mannheim.de/aktuell/veranstaltungen/tagungen/2022/

 


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Marcus Mueller (26. Januar 2022). Korpora in der germanistischen Sprachwissenschaft – mündlich, schriftlich, multimedial. Discourse Lab. Abgerufen am 25. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/no7i


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.