SuW-Tagung 2017: Sprache und Empathie

Sprache und Empathie.

Reflexion zur Grundlegung eines Forschungsprogramms (4. bis 6. Oktober 2017)

Konzeption der Tagung

Ort:
Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Karlstraße 4, 69117 Heidelberg

Ansprachpartner/in:
Katharina Jacob: katharina.jacob@gs.uni-heidelberg.de
Klaus-Peter Konerding: klaus-peter.konerding@gs.uni-heidelberg.de
Wolf-Andreas Liebert: liebert@uni-koblenz.de

Programm: Beginn: 04.10.2017 um 13:00 Uhr Ende: 06.10.2017 um 12:30 Uhr Programm erscheint in Kürze (Vorträge und Moderation der Plenums- und Kleingruppendiskussionen stehen bereits fest)

Vor der Tagungen (04.10.2017 von 11:00 bis 12:30 Uhr) treffen sich die Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen der Graduiertenplattform Sprache und Wissen



Diesen Blogbeitrag zitieren
Johanna Meyer (2017, 18. Juni). SuW-Tagung 2017: Sprache und Empathie. Discourse Lab. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/no53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.