Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Verstärkung des Dezernats Digitale Dienste

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für die Universitäts- und Landesbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

 Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Verstärkung des Dezernats Digitale Dienste.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens M.A.), vorzugsweise der Digital Humanities oder eines geisteswissenschaftlichen Faches
  • sehr gute Kenntnisse der zeitgemäßen Kommunikations-, Informations- und Publikationspraktiken in den Geistes- und Sozialwissenschaften
  • sehr gute IT-Kenntnisse und ausgeprägtes Interesse an IT-basierten Dienstleistungen
  • nachgewiesene Erfahrungen auf dem Gebiet der Digital Humanities
  • im Idealfall eine Ausbildung für den höheren Bibliotheksdienst, zumindest aber nachweisbares Interesse an bibliothekarischen Fragestellungen
  • Erfahrung im Bereich der Digitalisierung und Aufbereitung von Kulturgut, insbesondere mit dafür eingesetzten Hard- und Softwarelösungen
  • Kenntnisse von Metadatenstandards
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Projekten
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich)
  • sehr gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten

Bewerbungsende ist der 31. Mai 2017

Die vollständige Stellenausschreibung mit allen weiteren Informationen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.