Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der BBAW gesucht

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Ihr wissenschaftliches Profil ist vor allem geprägt durch langfristig orientierte Grundlagenforschung der Geistes- und Kulturwissenschaften. Die Akademie beschäftigt etwa 350 Mitarbeiter/innen, ihr Jahresbudget beträgt rund 20 Mio.Euro

Für die fachliche Betreuung des DFG-geförderten digitalen Editionsprojekts „Erweiterung des Referenztexts der ‚Vierundzwanzig Alten‘ Ottos von Passau zu einer Hybridedition“ sucht die Arbeitsgruppe TELOTA der Akademie ab dem 1. Mai 2017

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

mit 50% der tariflichen Regelarbeitszeit, befristet bis zum 30. April 2020,

mit Erfahrungen in den Digital Humanities.

Weitere Informationen zu Ihren Aufgaben, Voraussetzungen und der Vergütung der Stelle finden Sie unter: http://www.bbaw.de/stellenangebote


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.