Literaturhinweise zur Linguistik (LIZULI): Diskurs

Die linguistische Diskursanalyse untersucht die sprachliche Konstitution, die Diskurs Bibliographiegesellschaftlichen Effekte und die Wissens- und Machtverhältnisse seriell-öffentlicher Kommunikation. Als breites, für Nachbardisziplinen offenes Forschungsfeld hat sie theoretische und methodische Schnittstellen etwa zur Textlinguistik, Pragmatik und Kognitiven Semantik sowie zur Wissenssoziologie, Literatur- und Geschichtswissenschaft.

Diese Bibliografie führt konzise in Diskurs und Diskursanalyse ein und gibt einen Überblick über die interdisziplinären Bezüge der Forschungsliteratur.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Johanna Meyer (2016, 10. Mai). Literaturhinweise zur Linguistik (LIZULI): Diskurs. Discourse Lab. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/no1e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.