Discourse Lab – auf den Punkt gebracht / Discourse Lab – briefly and succinctly

[English version below]

Discourse Lab dient der kollaborativen Erforschung transkultureller Diskurse auf der Basis einer virtuellen Forschungsplattform: Um die Multiperspektivik und methodische Vielfalt der Diskursanalyse als Ressource fruchtbar machen, möchten wir im Rahmen einer virtuellen Umgebung zur transkulturellen Forschung und in regelmäßigen Workshops und Tagungen die Zusammenarbeit zwischen den Fach- und Sprachkulturen praktizieren, um in verschiedenen kollaborativen Projekten transkulturelle Diskurse zu erforschen. Gleichzeitig möchten wir reflektieren, welche interaktionalen Effekte dabei entstehen, die von den Handelnden als hilfreich oder hinderlich erfahren werden.

***

With Discourse Lab we want to provide a platform to make systematic empirical knowledge about transcultural collaboration available: Various interdisciplinary projects, which are embedded in a virtual environment for investigating transcultural discourses, as well as frequent workshops and conferences form our basis to take advantage of the multi-perspective and methodically diverse approach of discourse analysis. Simultaneously, we aim to reflect on the correlative effects that arise during interaction and are experienced as a help or hindrance.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.