2 Wochen, 18 Autorinnen und Autoren, 1 Hausarbeit: kollaboratives Schreiben im Hauptseminar „Digitale Kulturlinguistik“ an der TU Darmstadt

Der Text Die Zuschreibung kultureller Stereotype in dem Text ‘Im Gaumen der Globalisierung’, den wir hier verlinken, ist in der Discourse Lab-Gruppe ‚Digitale Kulturlinguistik‘ online mithilfe des kollaborativen Texteditors BuddyPress Docs entstanden. In einer Seminarsitzung haben wir die Gliederung der Hausarbeit gemeinsam im Seminar entworfen und einzelne Arbeitspakete verteilt. Im Laufe einer Woche ist so eine erste Version der Hausarbeit entstanden. In der Woche danach haben wir mit vertauschten Rollen noch einmal einen Überarbeitungsdurchgang gemacht. Jetzt wissen wir alle: 1. digitale Kulturlinguistik existiert, 2. kulturelle Stereotype sind überall. Wir danken Johanna Meyer vom Discourse Lab, die den Text noch einmal formal und inhaltlich veredelt hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.