Stellenausschreibung DH: Wissenschaftliche/n Referentin/en für Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung auf dem Gebiet kultur- und geistesgeschichtlicher Grundlagenforschung mit mehr als zwanzig Forschungsprojekten und über 200 Beschäftigten. Für die Geschäftsstelle wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Wissenschaftliche/n Referent/in (in Vollzeit)

gesucht. Das Aufgabengebiet umfasst die Beratung von Antragstellern für Neuvorhaben sowie die Betreuung der Forschungsvorhaben im Akademienprogramm und aller übrigen (Drittmittel-) Projekte. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf den Aktivitäten im Bereich „Digital Humanities“ und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Akademie insgesamt. Zu den Aufgaben gehören ferner die Koordinierung der Konzeption und Erstellung von Datenbanken sowie die Unterstützung des Geschäftsführers im Qualitäts- und Projektmanagement der wissenschaftlichen Projekte. Weitere Aufgaben betreffen die Zusammenarbeit mit der Akademienunion und anderen Drittmittelgebern sowie die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.Bewerbungsschluss ist der 5. Juni 2017

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.